Scheunenfest 2017

Liebe Freunde und Förderer der Scheune,
sehr geehrte Damen und Herren,

dieses Jahr wird die Scheune 20 Jahre alt.  Das erste Objekt war ein Ames-Raum.

Die Uridee war:  Studenten basteln Anschauungsmaterial für Studenten.  Im Laufe der Jahre haben engagierte Studenten  eine Fülle von Objekten gebaut und auch die Scheune selbst mitgestaltet. Viele Zeitungen und etliche Fernsehteams haben inzwischen über die Scheune berichtet und die Scheune auch über die Landesgrenzen hinweg bekannt gemacht. Zweimal schon haben sich Experten aus aller Welt in der Scheune zu großen
Tagungen zu optischen Illusionen getroffen.

Die Zeiten sind vorbei, in denen ganze Semester ihre Wohnzimmer nach Leinroden verlegt haben. Aber die Arbeit an und in der Scheune geht weiter und jedes Jahr werden neue
Exponate eingestellt und neue Besucherrekorde erreicht. Diese Arbeit braucht nicht nur Engagement und Zeit sondern natürlich auch Geld.

Damit unser Verein auch weiterhin seinen kleinen Beitrag zu dieser Entwicklung leisten kann, laden wir alle Vereinsmitglieder zur Sitzung und alle Freunde, Förderer, Interessierten und natürlich alle Lehrenden und Studierenden an der Hochschule Aalen zum Feiern ein. Am 15. Juli ist es so weit. 20 Jahre Scheune und 10 Jahre Scheunenverein kumulieren im Scheunenfest. Nehmen Sie sich die Zeit, denn es gibt viel zu sehen und viel zu hören.

Melden Sie sich gleich heute an

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns darüber sehr. Die Bankverbindung lautet: Lingelbachs Scheune – optische Phänomene, IBAN: DE21 6149 0150 0618 2850 08

Viele Grüße aus der Scheune

Bernd Lingelbach
Martin Himmelsbach

Hier finden Sie das Plakat zur Anmeldung als PDF zum Download.